SO ZUGRIFF AUF DIENSTLEISTUNGEN

Vinfen bietet eine Reihe umfassender, personenzentrierter Dienstleistungen f├╝r Menschen mit psychischen Erkrankungen, geistigen und Entwicklungsst├Ârungen, Hirnverletzungen und verhaltensbedingten Gesundheitsproblemen. Erfahren Sie unten mehr dar├╝ber, wie Sie auf die einzelnen Arten von Servicebereichen und Zentren zugreifen k├Ânnen.

DIENSTLEISTUNGEN

Viele unserer Community-basierten Psychische Gesundheitsdienste stehen nur Personen zur Verf├╝gung, die Anspruch auf Unterst├╝tzung durch das Massachusetts Department of Mental Health (DMH) haben. Einige der psychiatrischen Dienste von Vinfen k├Ânnen jedoch durch Selbst├╝berweisung in Anspruch genommen werden. Zu diesen Diensten geh├Âren Clubh├Ąuser, Recovery Learning Centers (RLCs) und Dienste f├╝r junge Erwachsene, die in Zugangszentren angeboten werden, darunter YouForward-Standorte in Lawrence und Everett sowie bei YouthQuake in Lowell.

Weitere Informationen zu den Kriterien, die f├╝r die DMH-Dienstautorisierung bewertet werden, finden Sie unter Bitte klicken Sie hier.

Um auf einen Antrag auf DMH-Serviceautorisierung zuzugreifen, Bitte klicken Sie hier.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Kelly Rizoli unter rizolik@vinfen.org.

Dienste f├╝r geistige und entwicklungsbezogene Behinderungenstehen Personen zur Verf├╝gung, die Anspruch auf Unterst├╝tzung durch verschiedene Partner und Geldgeber haben, darunter das Massachusetts Department of Developmental Services (DDS), MassHealth, die Massachusetts Rehabilitation Commission (MRC), die Massachusetts Commission for the Blind (MCB), das Massachusetts Department of Elementary und Sekundarschulbildung und verschiedene St├Ądte und Gemeinden. Dar├╝ber hinaus haben alle Dienste Anspruch auf private Verg├╝tung und andere Finanzierungsquellen.

Um eine Genehmigung f├╝r staatlich finanzierte Dienstleistungen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an Ihre staatliche Beh├Ârde. Sobald die Eignung festgestellt ist, koordinieren wir die ├ťberweisung an Vinfen und andere geeignete Dienstleister.

F├╝r weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Joe Gomes unter Gomesj@vinfen.org.

Der Autismus-Unterst├╝tzungszentrum soll Kindern und jungen Erwachsenen bis zum Alter von 22 Jahren mit Autismus und ihren Familien eine Reihe von Informations- und Empfehlungsdiensten, Ressourcen und Unterst├╝tzung bieten.

Das Zentrum bietet auch Autism Support Broker-Dienste f├╝r Kinder bis zum Alter von 9 Jahren an, die im Autism Waiver Program (AWP) f├╝r Kinder des Department of Developmental Services eingeschrieben sind.

Um Ihr ├Ârtliches Autismuszentrum zu finden, das Sie beim Ausf├╝llen eines Antrags unterst├╝tzt, besuchen Sie bitte: Liste der Autismus-Unterst├╝tzungszentren | Mass.gov.

F├╝r weitere Informationen zu Dienstleistungen und Berechtigung wenden Sie sich bitte an autismsupports@vinfen.org.

Verhaltensgesundheitsdienste sind Selbstbezug. Um einen Termin zu vereinbaren oder eine ├ťberweisung f├╝r ambulante Leistungen vorzunehmen, wenden Sie sich montags bis freitags von 8.00 bis 17.00 Uhr unter der Rufnummer 978-674-6744 an die Ambulanzen von Vinfen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Diana McCartney unter mccartneyd@vinfen.org.

Dienste f├╝r Hirnverletzungen stehen Personen zur Verf├╝gung, die Anspruch auf Unterst├╝tzung durch verschiedene Partner und Geldgeber haben, darunter das Massachusetts Department of Developmental Services (DDS), die Massachusetts Rehabilitation Commission (MRC) und verschiedene St├Ądte und Gemeinden. Dar├╝ber hinaus sind alle Leistungen privat verg├╝tbar.

Vinfen unterst├╝tzt Einzelpersonen bei einer von drei Verzichtserkl├Ąrungen: der Verzichtserkl├Ąrung f├╝r erworbene Hirnverletzungen (ABI), der Verzichtserkl├Ąrung f├╝r traumatische Hirnverletzungen (TBI) oder der Verzichtserkl├Ąrung f├╝r den Moving Forward Plan (MFP). Um Anspruch auf eine Befreiung zu haben, muss eine Person bestimmte Zulassungskriterien erf├╝llen. Bitte pr├╝fen Sie, ob Sie berechtigt sind klicken Sie hier.

Sobald die Eignung festgestellt wurde, koordinieren MRC und DDS die ├ťberweisung an Vinfen und andere geeignete Dienstleister. F├╝r weitere Informationen zur Befreiungsberechtigung k├Ânnen Sie die DDS-Zentrale unter 617-727-5608 anrufen oder hier klicken, um Zugang zu MRC Connect zu erhalten.

F├╝r weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Sandy Schultz unter schultzs@vinfen.org.

Derzeit gibt es vier verschiedene Pflegekoordinationsdienste Zu den verf├╝gbaren Programmen geh├Âren das Behavioral Health Community Partner Program (BHCP), das Long Term Services and Supports Community, das Partner Program (LTSSCP), das One Care Health Home Program und das Community Support Program.

Informationen zu allen Zulassungsvoraussetzungen f├╝r jedes Programm finden Sie unter klicken Sie hier.

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an csp@vinfen.org.

ZENTREN

Weitere Informationen zu Vinfen's Autismus-Unterst├╝tzungszentrum, kontaktieren Sie bitte autismsupports@vinfen.org.

Um einen Termin zu vereinbaren oder eine ├ťberweisung vorzunehmen ambulante LeistungenKontaktieren Sie die Ambulanzen von Vinfen montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr unter der Rufnummer 978-674-6744.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Diana McCartney unter mccartneyd@vinfen.org.

Mitarbeiter sind vor Ort Familienunterst├╝tzungszentrum Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr. Familien k├Ânnen die Mitarbeiter auch ├╝ber unser Rufbereitschaftssystem erreichen. F├╝r weitere Informationen zum Family Support Center von Vinfen senden Sie bitte eine E-Mail FamilySupport@vinfen.org oder rufen Sie 617-562-4094 an.

Wenn Sie Fragen zum Thema haben Gemeindezentrum f├╝r Hirnverletzungen, kontaktieren Sie uns bitte unter bicc@vinfen.org.

F├╝r weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns Besuchen Sie die Website von Gateway Arts hier. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail Gatewayarts@vinfen.org oder rufen Sie 617-734-1577 an.

Alle Dienstleistungen, Gruppen, Kurse und Aktivit├Ąten sind kostenlos. Weitere Informationen zu Wiederherstellungs-LernzentrenBitte senden Sie eine E-Mail an Kelly Rizoli unter rizolik@vinfen.org.

Die meisten unserer Jugenddienste stehen jungen Erwachsenen im Alter zwischen 14 und 25 Jahren zur Verf├╝gung, die Anspruch auf Unterst├╝tzung durch die haben Massachusetts Department of Mental Health.

Unsere Zugangszentren f├╝r Jugendliche und junge Erwachsene, YouForward und YouthQuake sind auf Selbsthilfe ausgerichtet und stehen allen im Alter zwischen 14 und 25 Jahren offen, die Schwierigkeiten haben, ihre Emotionen zu regulieren oder mit Substanzkonsum oder psychischen Problemen konfrontiert sind.

Weitere Informationen zu Zugangszentren f├╝r junge ErwachseneBitte senden Sie eine E-Mail an Kelly Rizoli unter rizolik@vinfen.org.

German